Wir schreiben den 14. November 2010,

wir sitzen am letzten warmen Herbstsonntag im spontan nochmal aufgestuhlten Biergarten eines Schützenvereinsheims und genießen unsere alkoholischen Getränke 🙂

Das war echt schön – und ich vermisse die wärmeren Temperaturen schon so langsam. Und dann schau ich in den Kalender und sehe das Datum, und stelle mich auf einen weiteren kalten Monat ein 🙁

Aber danach darf der werte Herr Frühling gerne mit Siebenmeilenstiefeln über’s Land kommen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.