Ich habe mir einen Fuß gefasst.

Ähm, Herz, meine ich. Und zwar werde ich mit meinem Bruder und drei Freunden Mitte Mai vom wunderschönen Bodensee ins wunderschöne Füssen wandern. Quer durchs Alpenvorland, und auch den ein oder anderen Höhenweg entlang. Dafür habe ich mir vorgestern neue Stiefel besorgt.

Der Grund ist einfach, bisher hatte ich keine Wanderstiefel. Nur Hiking-Halbschuhe. Wenn’s jetzt aber auch mal über Geröllfelder geht, brauch ich etwas solideres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.