Trümmerherbies und Gastarbeiter

Fortsetzung von dem hier:

Samstag war alles andere als entspannend. Unser Balkon wird nämlich renoviert, und der Abbau der alten Isolierungsschicht erfolgt in Eigenarbeit. Würde nämlich 45€ pro Quadratmeter kosten, und unser Balkon hat verdammterweise 47m².

Dazu kommt, das beim Bau damals mit der Devise „mehr ist besser“ gearbeitet wurde, und teilweise irrwitzige Betondicken auf uns lauern. Gepfuscht wurde auch, die Bitumenmatten unterm Beton sind völlig falsch überlappt und die Metallregenrinne liegt auf dem Bitumen, statt darunter. Die damalige Arbeitsart erklärt jedenfalls einige Wasserflecken im Wohnzimmer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.