Kroatien 2018 – ein Sommerurlaub (4/10)

Unser feudales Anwesen. Die Straße endet dort, es geht nur ein Feldweg in den Wald weiter. Sehr ruhig, tiptop für unseren Wachhund. Da kann er auch entspannen. Wetter bisher wie immer in Kroatien: sehr gut, einmal wöchentlich gewitterts.

Kroatien 2018 – ein Sommerurlaub (1/10)

Ein Kind, ein Hund, zwei Erwachsene, 13 Tage Kroatien: ein voller Caddy.

Kurz vor dem Kroatientrip waren wir eine Woche in Bayer, Packbild hier:

Da war klar, dass der doppelte Boden aus Alurahmen und MDF Platte aus dem alten Caddy auch wieder unbedingt mit an Bord muss.

Neujahrsgassi

Glück gehabt, keine Böller am frühen Morgen. Henry ist sonst direkt unentspannt und will heim. Der Mensch kann echt saudumme Riten entwickeln.